Der neue Freizeitspaß für Groß & Klein

Lütetsburg /Ab Freitag, den 09.08.2019 bis Ende Septemper hat Schloss Lütetsburg ein ganz besonderes, neues und bisher einmaliges Angebot für Familien: Im August und September kann Groß und Klein durch das Maislabyrinth streifen, die Pfade entdecken, Stempel sammeln und sich auch einmal verlaufen, um dann wieder auf den richtigen Pfad zurückzufinden.

Das Lütetsburger Maislabyrinth ist allerdings nicht nur ein einfaches Labyrinth, sondern ein spannender Erlebnisraum: Am Eingang bekommt der Besucher eine Karte ausgehändigt, mit welcher er auf die Suche nach den im Labyrinth versteckten Stempeln gehen kann. Werden alle Stempel gefunden, erhält man am Ausgang einen kleinen Sofortgewinn und hat außerdem die Möglichkeit, an der Verlosung einer Übernachtung in den neuen Lütetsburger Baumhäusern teilzunehmen.

Um das Maislabyrinth unverwechselbar in Lütetsburg zu verwurzeln und die Spannung zu erhöhen, ist der Löwe aus dem Lütetsburger Wappen ein zentrales Element der Wegeführung, wie man auf Luftaufnahmen gut erkennen kann.

Hat der Besucher auf den verschlungenen (Irr-)Pfaden und mithilfe der im Feld aufgestellten Richtungsspiegel den Weg in die Mitte des Labyrinths gefunden, erwartet einen hier eine Aussichtsplattform – ein guter Zeitpunkt, den Blick über die Weite des Landes schweifen zu lassen. Zurück am Ausgang kann man am Kassenhäuschen Eis oder Erfrischungen erwerben und das Erlebte Revue passieren lassen.
Toiletten befinden sich ebenfalls im Eingangsbereich.

Die Eröffnung des Maislabyrinths war ursprünglich erst Ende August/Anfang September geplant, doch der Mais hat bereits Anfang August die gewünschte Wuchshöhe von drei Metern erreicht. Daher kann überraschend schon jetzt die Eröffnung stattfinden – sehr zur Freude von Schülern, die noch in den Sommerferien weilen, sowie den Urlaubsgästen, die derzeit den Sommer in Lütetsburg genießen.

Kommen Sie vorbei und erleben Sie das Lütetsburger Maislabyrinth mit eigenen Augen und Ihrem Spürsinn – gerne bieten wir Ihnen auch eine Führung an.

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag – Freitag:        14:00 – 19:00 Uhr
Samstag & Sonntag:    11:00 – 19:00 Uhr

TICKETPREISE

Kinder bis 14 Jahre:     2,50 EUR
Erwachsene:                3,50 EUR

ZUR ENTSTEHUNG DES LÜTETSBURGER MAISLABYRINTHS

Bereits seit einigen Jahren hatte Tido Graf zu Inn- und Knyphausen die Idee, in Lütetsburg ein Labyrinth zu erschaffen – in diesem Jahr war es nun endlich soweit. Zunächst als Skizze auf Papier entworfen, wurde das Maislabyrinth dank vieler helfender Hände auf einem Areal von 111 x 320 Metern in die Tat umgesetzt. Mithilfe von GPS, spezieller Software und der Unterstützung der Katasterämter Aurich und Norden, wurde von Michael Meier von der landwirtschaftlichen Verwaltung und seinem Team im April der Mais in Form des geplanten Labyrinths gesät und dabei die Wege ausgespart. Um das Laufen im Feld, besonders auch bei schlechten Witterungsverhältnissen zu erleichtern, wurde auf den Wegen Gras ausgesät.

Empfehlen Sie uns weiter:

Kontakt für Journalisten

Die Leuschner Creativgesellschaft mbH
Kommunikationsbüro Schlosspark Lütetsburg
Phone: +49 (0)30 – 403 641 802
E-Mail: [email protected]